Lobende Worte für Veranstalter und Gönner

Gepostet am: 02.08.2011 10:30:03

Erste Kindersportwoche des TSV Berßel ein ErfolgDie erste Kindersportwoche in Berßel, vom Turn- und Sportverein ausgerichtet, war ein Erfolg. Als der heimische Verein am Freitagnachmittag die Kinder und deren Eltern zum abschließenden Grillen einlud, gab es nur lobende und dankende Worte. Anfangs unvorstellbar war für die Eltern vor allem die Tatsache, dass diese Sportwoche ohne Teilnehmerbeitrag angeboten wurde. Wo gibt es das heutzutage noch? Und trotzdem wurden die Kinder beim täglich fünfstündigen Programm mit Essen und Trinken versorgt. Möglich machten das Sponsoren, allen voran der Energiekonzern Harz Energie, aber auch zahlreiche kleinere Firmen und Privatpersonen. Der Gönnerkreis des TSV Berßel um Andreas Grunske hatte bei vielen offene Ohren für das Ferienprojekt gefunden. Der TSV sicherte die Betreuung durch Übungsleiter und weitere Ehrenamtliche ab. Waren anfangs 20 Kinder angemeldet, kamen im Laufe der Woche noch mehr. Letztlich waren es 35 Mädchen und Jungen - nicht nur aus Berßel, sondern auch aus Deersheim, Suderode, Osterwieck, Zilly, Reddeber und Halberstadt. Dieses Ferienangebot hatte sich also herumgesprochen.

Wegen dieser größeren Teilnehmerzahl benötigten die Berßeler plötzlich auch mehr Essen. Die Küche im Osterwiecker Altenpflegeheim, aus der das Essen in dieser Woche kam, zog mit. Und die Energiefirma schickte auch für die Nachzügler noch Begrüßungsgeschenke in Form von Sporttaschen nach. Die Berßeler konnten nur dankbar sein. Die geplanten Aktivitäten fanden alle statt, zog Andreas Grunske ein erstes Resümee. Fußball, Volleyball, Zweifelderball und Tischtennis wurden gespielt, das Sportmobil des Kreissportbundes war vor Ort, eine Riesenhüpfburg stand dort, und als es am Donnerstag schön warm wurde, organisierte der TSV noch zwei aufblasbare Wasserbecken zum Baden.

Zum Abschluss gab es eine Siegerehrung mit Medaillen und Preisen für alle, denn die Sportwoche war in Form einer Olympiade ausgerichtet worden. Nach dem großen Zuspruch hat der TSV Berßel schon Vorgespräche geführt, ob die Gönner auch im nächsten Jahr wieder bereit wären, solch' eine Kindersportwoche zu unterstützen. Es sieht gut dafür aus. Eine erste Idee wäre es, die Kindersportwoche 2012 in die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des Sportvereins einzubeziehen

Artikel aus der Halberstädter Volksstimme vom 01.08.2011

Autor: Mario Heinicke

Fotos: Mario Heinicke